'ALMA. Mediums und Visionäre'

| Kunst
'ALMA. Mediums und Visionäre'

0 Bewertunge

Es Baluard präsentiert ein neues Ausstellungsprojekt in seiner Reihe von thematischen Ausstellungen, die sich auf Spiritualität konzentrieren. Kuratiert von Pilar Bonet und einem von Albert Salvador und Victoria de Lorenzo gebildeten Forschungsteam, ALMA Mediums und Visionäre ist eine beispiellose Auswahl aus dem Kreis der Frauen, Medien und europäischen Künstlerinnen, die in den vergangenen Jahrzehnten am Ende des Ersten Weltkriegs im Jahr 1918 geboren wurden.

Ihre Arbeit ist dank Museen, Archiven und privaten Stiftungen in unsere Tage gekommen, aber bis jetzt ist sein Studium nicht mit Sorgfalt angegangen worden. Diese Ausstellung vereint mittelgroße Zeichnungen und Gemälde, Lebensjournale und Textilarbeiten.

Künstlerinnen: Julia Aguilar, Aloïse Corbaz, Käthe Fischer, Madge Gill, Mary Frances Heaton, Margarethe Held, Gertrude Honzatko-Mediz, Nina Karasek, Emma Kunz, Cecilie Marková, Hélène Reimann, Jane Ruffié, Clara Schuff, Hélène Smith, Josefa Tolrà Agatha Wojciechowsky und Anna Zemánková.

 

 

 
Von 3 €
 

Von:

Donnerstag

14 Februar 2019

Bis

Sonntag

02 Juni 2019

Einweihung:

14. Februar um 20:00 Uhr

Von Dienstag bis Samstag von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Sonntag von 10:00 bis 25:00 Uhr.

   
Adresse Plaça de la Porta de Santa Catalina, 10 - Palma de Mallorca
Tel (0034) 971 90 82 00
(0034) 971 90 82 03
Email museu@esbaluard.org
Web http://www.esbaluard.org
   


Browser fúr Veranstaltungen in Mallorca
Formular um Zentren oder Events zu veröffentlichen