Jüdisches Kulturprogramm


Jüdisches Kulturprogramm

0 Bewertunge

Die Regiduria de Cultura i Benestar Social des Rathauses von Palma organisiert dieses Programm für jüdische Kultur, das in den Monaten September und Oktober 2019 stattfindet. Mit kostenlosen Aktivitäten, darunter Filmzyklen und Projektionen zu jüdischen Themen, Konferenzen, Führungen, Routen durch das jüdische Viertel von Palma und unter anderem gastronomische Angebote wie die Verkostung typischer sephardischer Desserts des jüdischen Neujahrs.

Programmierung:

Zentrum Maimó ben Faraig, Interpretació dels Calls Jueus de Palma. Carrer de l'Almudaina, 9 A
Dauerausstellung: Els calls Jueus de Palma
Montag bis Freitag von 9:30 bis 13:30 Uhr
Weitere Informationen: 971 22 55 99

1. September

12:00 h.
Tag der offenen Tür in der Synagoge von Palma. Carrer de Monsenyor Palmer, 3

4. September Stadttheater Catalina Valls

20.00 Uhr Zyklus Die jüdische Welt und das Kino: El medico alemán unter der Regie von Lucía Puenzo (Argentinien, 2013) 98 ’. Sprache: Spanisch

11. September Stadttheater Catalina Valls

20.00 Uhr Zyklus Die jüdische Welt und das Kino:  A Dangerous Method, unter der Regie von David Cronenberg (United kingdom, 2011) Sprache: Spanisch

18. September Stadttheater Catalina Valls

20.00 Uhr Zyklus Die jüdische Welt und das Kino: Die letzte U-Bahn unter der Regie von François Truffaut (Frankreich, 1980) 128 “. Sprache: Spanisch

21. September

10:00 Uhr (Katalanisch) und 17.00 Uhr (Spanisch): Routen durch das jüdische Viertel von Palma. Mit vorheriger Anmeldung unter 616 649 319/626 694 058. Treffpunkt: Centre Maimó Ben Faraig (c. De l'Almudaina, 9 A). Dauer: 2 Stunden

22. September

10:00 Uhr (Spanisch) und 17.00 Uhr (Katalanisch): Routen durch das jüdische Viertel von Palma. Mit vorheriger Anmeldung unter 616 649 319/626 694 058. Treffpunkt: Centre Maimó Ben Faraig (c. De l'Almudaina, 9 A). Dauer: 2 Stunden

12:00 h.
Tag der offenen Tür in der Synagoge von Palma. Carrer de Monsenyor Palmer, 3

24. September Biblioteca de Cort

19.00 Uhr Vortrag: La contemporaneïtat xueta von Laura Miró, David Ginard und Margalida Bernat. Sprache: Katalanisch

28. September

10:00 Uhr (Englisch) und 17:00 Uhr (Englisch): Routen durch das jüdische Viertel von Palma. Mit vorheriger Anmeldung unter 616 649 319/626 694 058. Treffpunkt: Centre Maimó Ben Faraig (c. De l'Almudaina, 9 A). Dauer: 2 Stunden

29. September Can Balaguer

12:00 h. Feier des jüdischen Neujahrs: Musik und Gastronomie

12:00 h. Konzert der Coral d’A clar

12:45 h. Gastronomische Präsentation: Menjar de resistència von Tomeu Arbona

13.30 Uhr Polonski Band Konzert, traditionelle Klezmer Musik aschkenasischer Juden aus Mittel- und Osteuropa

30. September Biblioteca de Cort

19.00 Uhr Vortrag: Genetik und Geschichte der Kryptojuden von Sepharad, von Inés Nogueiro (Universität von Porto). Sprache: Spanisch

9. Oktober Stadttheater Catalina Valls

20.00 Uhr Projektionszyklus des Instituts für balearische Kulturbeziehungen - Israel: Sefarad unter der Regie von Luis Ismael (Portugal, 2019) 90 ’VOSE

16. Oktober Stadttheater Catalina Valls

20.00 Uhr Projektionszyklus des Instituts für balearisch-israelische Kulturbeziehungen: Dokumentarfilm: Die jüdische Erfahrung von Basavilbaso bis New Amsterdam unter der Regie von Miguel Kohan (Argentinien, 2019) 84 ’VOSE

23. Oktober Stadttheater Catalina Valls

20.00 Uhr Projektionszyklus des Instituts für balearische Kulturbeziehungen - Israel: Simon et Théodore, Regie: Mikael Buch (Frankreich, 2017) 84 ’VOSE

Während des gesamten Monats September können Sie im Santosha Restaurant und im Simply Delicious Restaurant die typischen sephardischen Desserts des jüdischen Neujahrs probieren.


(Palma de Mallorca)

 
Gratis
 

Von:

Sonntag

01 September 2019

Bis

Mittwoch

23 Oktober 2019

   
Adresse - Palma de Mallorca
Web https://palmacultura.cat
   


Browser fúr Veranstaltungen in Mallorca
Formular um Zentren oder Events zu veröffentlichen