| Tanz
'Bartók / Beethoven / Schönberg'

0 Bewertunge

Die belgische Kompanie Rosas, die in Europa immer an der Spitze des zeitgenössischen Tanzes steht, vereint in dieser Show drei Erstwerke ihrer Regisseurin, der Tänzerin und Choreografin Anne Teresa De Keersmaeker.

1986 trat De Keersmaeker mit Bartóks Quartett Nr. 4 in die zeitgenössische klassische Musik ein. In einer Choreografie mit spielerischen und kämpferischen Akzenten übernahm sie die Aufgabe, aus Bartóks komplexen Rhythmen und geschichteten Harmonien ein Tanzstück zu schaffen.

In Grosse Fuge (1992) schlägt De Keersmaeker vor, ein männliches Vokabular zu finden, das Rosas 'Tänzer in einem Werk, das angeblich Beethovens genialen Gebrauch des Kontrapunkts physisch übersetzt, der Schwerkraft trotzt.

Das dritte Stück, Verklärte Nacht (1995), zeigt eine offensichtlich romantische Liebesgeschichte, in der die gegensätzlichen Gefühle eines Mannes und einer Frau in einem ausdrucksstarken Duett auf der Grundlage von Schönbergs gleichnamiger Musikpartitur zerlegt und aufgeführt werden.

Bartók / Beethoven / Schönberg wird im Rahmen von Fila U, dem Festival d'Estiu del Teatre Principal de Palma, präsentiert.

 

 
Von 8 €

Von 8 € bis 35 €
Ticketverkauf

 

Von:

Mittwoch

26 August 2020

20:00 h.

Bis

Donnerstag

27 August 2020

   
Adresse Carrer de la Riera, 2A - Palma de Mallorca
Tel (0034) 971 71 33 46
(0034) 971 21 96 96
Email comunicacio...incipal.com
Web http://www....incipal.com
   


Browser fúr Veranstaltungen in Mallorca
Formular um Zentren oder Events zu veröffentlichen