| MUSEUM
Celda de Frédéric Chopin y George Sand

3 Bewertunge
Valldemossa

In Zelle Nr 4 der Real Cartuja de Valldemossa wohnten  polnische Komponist Frederic Chopin und Französische Schriftstellerin George Sand zwischen 15. Dezember 1838 und  11. Februar 1839. Das Ergebnis dieser Raum ist das autobiografisches Reisebuch Ein Winter auf Mallorca, das George Sand (Pseudonym von Amandine Aurore Lucile Dupin , Baronin Dudevant) zuerst im Jahre 1841 in der Zeitschrift Revue des Deux Mondes veröffentlichte.

Während des Aufenthalts beendete Chopin seine Präludien und begann mit der Komposition von Werken, die später bei seiner Rückkehr nach Paris beendet würden. Er tat es an seinem Pleyel Klavier, der von der Komponist nach Mallorca geschickt wurde und der durch Transportprobleme  auf der Insel blieb , im Hause der Canut Familie in Palma, der es direkt an den Komponisten kaufte. Es ist das älteste erhalten Chopin Klavier in der Welt  und ist das einzige innerhalb der vier Wände , in dem Chopin es spielte. In der Zelle wird Dokumentation auf ihre Echtheit bescheinigt ausgesetzt.

Das Museum wurde im Jahr 1932 erstellt und erhalt viele Originaldokumente, wie die im Zusammenhang mit dem Verkauf des Klaviers (Chopins Brief an Herrn Canut, wie er das Klavier an Hause Pleyel in Paris bezahlen sollte, das Manuskript von Canut's Frau, wo sie ihre Erinnerungen erzählt  wie das Klavier gekauft wurde mit der Intervention von George Sand  ...) oder Dokumente, über die Kosten von Chopin und George Sand während ihr Aufenthalt in Mallorca (Klavier Kosten, Ausrüstung, Ärtze, Miete der Zelle ...).

Auch wird eine Reproduktion gezeigt, der Zeichnung von Maurice, Sohn des Schriftstellers, mit Titel die Zelle ,wo die  Position der Glocke berechtigt wird. In dieser Zeichnung und Schreiben des Schriftstellers selbst, basiert sich Forscher Edouard  Ganche, um zu belegen dass Zelle 4 tatsächlich durch die romantischen Künstler gemietet wurde.

Unter den Hunderten von Elementen, in dieses Museum ausgestellt, sind Original-Lithographien von Chopin und George Sand, Faksimiles seiner Musik und Korrespondenz zu Mallorca gebunden, Originalobjekte von Chopin auf Mallorca (Klaviertasten und Werkzeuge zum Abstimmen des Klavier), Skulpturen, Medaillons, Erstausgaben von Werken von Chopin und George Sand gebunden zu Mallorca, ursprünglichen Elemente der Epoche, die die Reise illustrieren (Karten, Drucke, Gemälde ...) und anderen Erinnerungsstücken über die Künstler in Mallorca wie das ursprüngliche Manuskript von Robert Graves, Manuskripte von Edouard Ganche und Gemälde von Claudio Torcigliani.

Zugang für Behinderte Zugang für Behinderte

Adresse
Cel·la 4 Cartoixa de Valldemossa. Plaça de la Cartoixa s/n - Valldemossa
Tel
(0034) 616 90 65 74
(0034) 971 72 83 12
Email
info@celdachopin.es
Web
http://www.celdachopin.es
Preisliste

Entrada: 4 €

Menores de 12 años: 2 €

Horario

Enero y diciembre: de lunes a sábado, de 10:00 a 15:30 h.

Febrero, marzo y noviembre: de lunes a sábado, de 10:00 a 16:30 h.

Abril, mayo, junio, septiembre y octubre: de lunes a sábado, de 10:00 a 18:00 h.

Julio y agosto: de lunes a sábado, de 10:00 a 18:30 h.

 Domingos de abril a octubre: de 10:00 a 14:00 h.

Browser für Zentren in Mallorca
Formular um Zentren oder Events zu veröffentlichen