| Theater
Cia. As Marías: 'Las dos en punto'

0 Bewertunge

Die Cia. As Marías präsentiert das Werk Las dos en punto, inspiriert von der wahren Geschichte der Schwestern Fandiño Ricart. Das Stuck wird von Lluki Portas und Lucía Sánchez interpretiert.

Coralia und Maruxa Fandiño Ricart, besser bekannt als Las Marías, wurden in Santiago de Compostela geboren. Die anarchistische Militanz ihrer Brüder führte dazu, dass sie von Franco verfolgt wurden und im Elend lebten.

In den 50er und 60er Jahren gingen sie jeden Tag, immer um zwei Uhr, mit ihren exzentrischen Kleidern und ihrem Make-up auf den Straßen der Stadt spazieren und machten den Studenten ein Kompliment. Sie wurden zu zwei charismatischen und bizarren Charakteren aus Galizien und vor allem zu einem Symbol des Widerstands gegen die verschiedenen Formen von Gewalt, die sie als Frauen erlebten. Show auf Spanisch.

 
Von 10 €

Vorverkauf: 10 €
Abendkasse: 12 €
Tickets kaufen

 

Von:

Freitag

06 November 2020

Bis

Sonntag

08 November 2020

6. November: 20:00 Uhr
7. November: 20:00 Uhr
8. November: 19:00 Uhr

   
Adresse Carrer Sant Magí, 89 - Palma de Mallorca
Tel (0034) 971 45 23 58
Email espectacles@sf.a-palma.es
   


Browser fúr Veranstaltungen in Mallorca
Formular um Zentren oder Events zu veröffentlichen