Ermanno Panta & Banda Zeitun

1 Bewertung

Ein Vorschlag des ethnischen Jazz in der neuen Ausgabe des Festivals Cançons de la Mediterrània mit Ermanno Panta & Banda Zeitun. Der sizilianische Sänger und Polyinstrumentalist kam 2014 nach Formentera, zeitgleich mit der Abstimmung eines originellen Musikstils, der aus den verschiedenen Gewässern des Mittelmeers trinkt. Der Beitrag des katalanischen Gitarristen Sergi Gómez in dieser Phase der Kreation und Arrangements war von grundlegender Bedeutung.

Ermanno, ein Sizilianer auf Formentera, komponiert und singt mit der Stimme des Einwanderers. Dies war der Ursprung von Isla Musa, dem ersten Album der Band, das 2019 veröffentlicht wurde. Ein fröhliches und lebendiges Werk, das sich durch Vielfalt auszeichnet und einen tiefen Respekt für die musikalischen Quellen ausstrahlt, von denen es inspiriert wurde: sizilianische Musik, Flamenco Jazz.

Ermanno Panta (Gesang, Flöte, Saxophon, Schlagzeug), Sergi Gómez (Flamencogitarre), Cote Calmet (Schlagzeug) und José Gómez (E-Bass).

 
Gratis
 

Donnerstag

18 Juli 2019

21:00 h.

   
Adresse Parc de la Mar s/n - Palma de Mallorca
Tel (0034) 971 72 87 39
Web http://www.a-palma.es
   


Browser fúr Veranstaltungen in Mallorca
Formular um Zentren oder Events zu veröffentlichen