| Musik
Dulce Pontes

4 Bewertunge

Die Fado-Sängerin und Songwriterin Dulce Pontes gilt als eine der besten Künstlerinnen der portugiesischen Musikszene und zeichnet sich durch die Vielseitigkeit ihrer Stimme und ihre emotionale Wärme aus. Wir können es bei der 13. Ausgabe des Jazz Voyeur Festival sehen und hören, in einem Konzert, bei dem das Sonakai Trio unter der Leitung von Toni Cuenca als Gastkünstler auftritt.

Dulce Pontes ist eine vielseitige Künstlerin mit einer unglaublichen Auswahl an Gesangsregistern, die sie dazu gebracht hat, mit Künstlern wie Ennio Morricone, George Dalaras, Andrea Bocelli und José Carreras aufzutreten.

Ihre beispiellose stimmliche und künstlerische Fähigkeit wird durch Auftritte in der Royal Albert Hall, der Arena in Verona, dem Auditorium parco della Musica in Rom, dem Mazda-Palast in Mailand, dem Palais des Congrès in Paris oder in der Tokyo International Forum Hall unterstützt. das tat sie mit Ennio Morricone.

Ein weiterer Meilenstein ist, dass sie zusammen mit José Carreras ausgewählt wurde, um bei der offiziellen Eröffnung der Wahl der neuen 7 Weltwunder mit dem Thema One World (seiner Urheberschaft) vor dem größten Fernsehpublikum der Geschichte mitzuspielen.

 
Von 25 €
 

Samstag

21 November 2020

20:30 h.

   
Adresse Camí de Son Rapinya, 29 - Palma de Mallorca
Tel (0034) 971 78 32 79
Email info@truiteatre.es
Web http://www.truiteatre.es
   


Browser fúr Veranstaltungen in Mallorca
Formular um Zentren oder Events zu veröffentlichen