| Musik
Fujiko Hemming

6 Bewertunge

Mit fast 90 Jahren und einem sehr aktiven Berufsleben besucht die deutsche Pianistin Fijiko Hemming Mallorca, wo sie zwei Konzerte geben wird, die aufgezeichnet werden und Teil der Sondersendung des japanischen Fernsehens NHK TV über Frédéric Chopin sein werden auf der Insel bleiben. Veranstaltungsorte dieser Konzerte sind die Auditori des Conservatori Superior de Música de les Illes Balears (29. September) und die Cartoixa de Valldemossa (2. Oktober).

Fijiko Hemming wurde am 5. Dezember 1932 in Berlin als Tochter einer japanischen Mutter und eines schwedischen Vaters geboren, sie war Pianistin, er ein am Bauhaus ausgebildeter Architekt und Zeichner. Als sich seine Eltern scheiden ließen, ließ sich die Familie in Shibuya (Tokio) nieder und begann sein Klavierstudium, wobei er im Alter von 17 Jahren sein erstes Konzert gab. Als Wunderkind galt sie mit 28 Jahren zurück nach Deutschland, um ihr Studium am Berliner Musikinstitut fortzusetzen. Später wird er nach Wien ziehen, wo er mit dem großen Meister Paul Badura Skoda zusammenarbeitet.

Sie ist mit den besten Orchestern und in den besten Konzertsälen der Welt aufgetreten. Hemming ist nicht nur ein exzellenter Profi, sondern strahlt auch eine Menschlichkeit aus, die sich in einer Vielzahl von Solidaritätskonzerten und Tantiemenspenden für Erdbebenopfer, Flüchtlinge und ihre große Leidenschaft für Tiere manifestiert.

Die Aufnahmen der Pianistin sind zu einem ungewöhnlichen Phänomen in der klassischen Musik geworden. Ein Beispiel dafür ist ihr Album Campanella, das mehr als zwei Millionen Mal verkauft wurde.

Das Konzertprogramm besteht aus:

- I-

Impromptu op. 90, nein. 1 D.899, von Franz Schubert

Nacht op. 9, nein. 2 Es-Dur von Frédéric Chopin
Atelier op. 25, Nr. 1 in As-Dur
Atelier op. 10, nein. 3 in E-Dur
Atelier op. 10, nein. 5 in Ges-Dur
Atelier op. 10, nein. 12 in c-Moll

- I I -

Mondlicht aus der Bergamasker Suite, von Claude Debussy

Ungarische Rhapsodie Nr. 2 in cis-Moll, von Franz Liszt
Ein Seufzer aus Drei Konzertstudien

La Campanella aus Six Second Studies, von Paganini

 

 

 

 
Gratis
 

Donnerstag

29 September 2022

18:00 h.

   
Adresse Carrer d'Alfons el Magnànim, 64 - Palma de Mallorca
Tel (0034) 971 49 89 35
Web http://www....uperior.com
   


Browser fúr Veranstaltungen in Mallorca
Formular um Zentren oder Events zu veröffentlichen