| Musik
Martirio & Chano Domínguez

2 Bewertunge

Mit Coplas de madrugá (1997) haben Martirio und der große Pianist von Cadiz, Chano Domínguez, die Welt geblendet, indem sie die klassischen Couplets mit Jazz-Arrangements neu interpretiert haben. Dies eröffnete einen Fusionsweg, dem andere Künstler folgten und der zur Wiedergeburt des Couplets führte.

Einige Jahre später kam eine Wendung mit Acoplados (2004), mit Arrangements für Sinfonieorchester und Big Band, und 2018 kamen sie wieder zusammen, um den Songwriter des kubanischen Komponisten und Interpreten Ignacio Villa 'Bola de Nieve' (1911-1971) zu rezensieren, was zu dieser Show führte,die sie nun beim Jazz Voyeur Festival präsentieren und womit sie die vorliegende 12. Ausgabe abschließen.

Das Konzert A Bola de Nieve, das neue Album von Martirio und Chano Domínguez, basiert auf dem Repertoire der großen Sänger, Pianist und Komponist Bola de Nieve, einer der größten Musikern, die die kubanische Musik je gegeben hat.

Das XII Jazz Voyeur Festival findet von Oktober bis Dezember statt und bietet sechs Konzerte, vier Screenings und fünf Meisterklassen sowie eine Fragerunde (Fragen und Antworten) mit Martirio.

 
Von 25 €

Amphitheater: 25 €, 30 €
Platea: 35 €, 40 €

Ticketverkauf

 

Samstag

07 Dezember 2019

21:00 h.

   
Adresse Passeig Marítim, 18. - Palma de Mallorca
Tel (0034) 971 73 53 28
Email info@audito...depalma.com
Web http://www....umpalma.com
   


Browser fúr Veranstaltungen in Mallorca
Formular um Zentren oder Events zu veröffentlichen