| Musik
Yellowjackets

3 Bewertunge

Dieses amerikanische Jazz-Fusion-Quartett wurde 1977 unter dem Namen The Robben Ford Group gegründet. 1981 änderten sie ihren Namen und Stil, nannten sich Yellowjackets und orientierten sich an Rhythmus und Blues. Sie kommen nach Mallorca, um beim XII Jazz Voyeur Festival mit einem Konzert in Es Gremi aufzutreten.

Seitdem hat sich die Formation geändert und derzeit gibt es zwei ursprüngliche Mitglieder, den Keyboarder Russell Ferrante und den Schlagzeuger William Kennedy. Die Band hat 30 Alben veröffentlicht, das letzte mit dem Titel aising our Voice (2018), was bedeutet, dass 17 Grammy Awards-Nominierungen zweimal ausgezeichnet wurden.

All dies macht die Yellowjackets zu einer der einflussreichsten und beliebtesten Jazzgruppen in der Welt der Jazzfusion.

Russell Ferrante (Keyboard), Bob Mintzer (Saxophon), Dane Alderson (Bass) und William Kennedy (Schlagzeug). Kennedy wird auch eine Meisterklasse abhalten.

Das XII Jazz Voyeur Festival findet von Oktober bis Dezember statt und bietet sechs Konzerte, vier Screenings und fünf Meisterklassen sowie eine Fragerunde (Fragen und Antworten) mit Martirio.

 

Mittwoch

13 November 2019

21:30 h.

Tische: 38,50 €, 49,50 €
Nicht nummerierter Sitzplatz: 30,80 €

Ticketverkauf

   
Adresse C/ Gremi Porgadors, 16. Polígono Son Castelló - Palma de Mallorca
Tel (0034) 971 91 10 04
Web http://esgremi.com
   


Browser fúr Veranstaltungen in Mallorca
Formular um Zentren oder Events zu veröffentlichen